Verführung & Verweigerung

Paul Hasler

Foto: Paul Hasler

Anziehung und Distanz sind die Grundzutaten der Erotik. Aus ihnen entsteht Sphäre und Spiel. Ohne Anziehung keine Sphäre, ohne Distanz kein Spiel. Wie kommt man in die Haltung, dieses Spiel zu erlauben oder einzufordern? Welches sind die Treiber dieses Spiels um Gunst und Lust, um Wollen und Verhindern? Wie können Paare über Jahre ein Planetensystem der erotischen Anziehung und Lebendigkeit erhalten?

Wir machen ein paar einfache Übungen, um unsere eigenen Muster auszuloten, um aber auch die Potentiale zu erkennen, die in diesem Urprinzip stecken. Wir erforschen, dass nicht nur der Körper "Tease & Denial" mag, sondern auch andere Instanzen in uns.