Saftige Selbstliebe

Your body is sacred as Fuck

Sonja Reifenhäuser

Du bist heilig und dein Körper ist es auch. Er ist die Manifestation deiner Gedanken, deiner Handlungen und deiner Lebensart. Hier bist du zu Hause, du wirst durch ihn getragen und genährt, er fühlt und denkt für dich - noch bevor deine Ratio entscheiden kann, hat dein Unterbewusstsein dieses schon getan.

Unser Körper verfügt über eine unglaubliche Intelligenz, die die Grundlage unseres Wesens ist. Alle essenziellen Qualitäten werden im Körper erlebt, und wir alle sehen uns mit der Spannung konfrontiert, einen Körper zu haben und ein Körper zu sein. Wir haben die Herausforderung angenommen, diese beiden Arten von Beziehungen in unseren Körper zu integrieren. Du bist menschlich - willkommen. Und Du hast Bedürfnisse, Wünsche, Ängste und gespeicherte Erfahrungen in all deinen Zellen. Und das ist in Ordnung. Darüber hinaus macht es Dich zu einem aufregenden Individuum und 3-dimensional.
Körperbewusstsein lässt unsere Fähigkeit wachsen mit dem vollen Spektrum unserer Emotionen zu sein. Wenn wir uns hingebungsvoll der selbsttragenden und -heilenden Weisheit unseres Körpers widmen, kann ganz natürlich Regulierung unseres Nervensystems, Wachstum unserer Fähigkeiten und Toleranz für angenehme und herausfordernde Erfahrungen entstehen.

Dieser Workshop hilft dir deine Körperempfindungen zu verfolgen und dich zu einer Reise und Erkundung zu dir selbst einzuladen. Wir schaffen einen sicheren, vertrauten Raum, wo du mit all deiner heiligen Verkörperung sein darfst und wo alles von dir Platz hat (von conscious to kink - all is welcome) und als Geschenk an dich selbst und an andere gefeiert werden kann. Wir erforschen unsere Sinne, fühlen, berühren und verschieben unsere Grenzen - und das ganz bewusst und achtsam.
Wir schaffen einen sicheren, vertrauten Raum, in dem Sie mit all Ihrer heiligen Körperinkarnation sein können und wo alles Platz hat (von bewusst bis knickig - alles ist willkommen) und als Geschenk an Sie selbst und andere gefeiert werden kann. Wir erkunden unsere Sinne, fühlen, berühren und verschieben unsere Grenzen - bewusst und sorgfältig.